400 Einsendungen zum Thema „Freiheit“

Knapp 400 Einsendungen hat die diesjährige Ausschreibung zum Thema „Freiheit“ vorgebracht. Aus aller Herren Länder. So viele unterschiedliche Stimmen zum Thema. Migration, Einwanderung, die NS-Zeit, Erinnerungen, Veränderungen, die manchmal das komplette Leben umkrempeln.

Die Bandbreite hat uns mit Stolz berührt, und jetzt müssen wir die besten Texte für das Buch finden.

Dann ist die Jury dran.

Und dann habt ihr eure Stimme.

Danke für die Einsendungen.

logo anthologisch

Schreibe einen Kommentar